Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Zeit nach vorne zu schauen

Wie geht es Dir heute?

In der Einsamkeit des Winters ist es manchmal schwer vorstellbar, dass der Frühling  jemals wiederkommt. Aber  in jedem blattlosen Ast und jeder geschlossenen und  vergrabenen Knolle steckt die Schönheit, das Leben und die Farbe des Frühlings, der nur darauf wartet, endlich Einzug zu halten. :-0

Vielleicht fühlt sich dein Herz im Augenblick auch wie eine Winterlandschaft an . Aber glaube mir, das neue Leben steht schon vor der Tür. Kümmere dich nicht mehr allzu sehr um alte „Herzensdinge“. Bekenne deine Fehler  und lass die Bitterkeit los.

Jetzt ist es Zeit voran zu gehen . Schau! Ich mache ! etwas Neues. Meine Pläne für dich rollen sich auf  wie das Frühlingsgrün  der neuen Blätter, die vor Leben nur so strotzen.

Der Herr des Frühlings, Gott.

Claire Cloninger, E-Mail von Gott für Frauen, Seite 140

Kommentarfunktion ist geschlossen.