Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Sterben

Stellen Sie sich vor, Sie hätten noch genau 30 Minuten zu leben…… Vielleicht hat auch der eine oder andere von ihnen darüber nachgedacht, er oder sie sitzt im Flug 11 der American Airlines oder in Flug 175 der United Airlines, startet in Boston und freut sich daraufnach Los Angeles oder auch nach Konstanz zurückzukehren und es ertönt eine Stimme an Board: “In ca. 30 Minuten werden wir in die Türme des World Trade Centers rasen, wir haben eine Bombe an Board, und hier wird keiner mehr lebend rauskommen, wenn Sie wollen, verabschieden Sie sich noch von Ihren Lieben…..” lassen Sie jetzt Ihr Leben Revue passieren und fragen Sie sich ganz ehrlich:

Wissen Sie 100%ig, dass Sie bei Gott im Himmel sein werden in der Ewigkeit?

Haben Sie Ihr Haus, wie es in der Schrift mehrfach heißt (z.B. 2. Könige 20,1), in Ordnung gebracht?

Wissen Ihre Lieben, wie sehr Sie sie lieben und das Leben mit Ihnen geschätzt haben?

Wissen Ihre Kollegen an den Arbeitsplätzen/Aufgabenbereichen, wie sehr sie ihre Hilfsbereitschaft, Freundschaft oder Zuverlässigkeit schätzen?

Haben Sie Hass, Streit, Eifersucht, Lügen, Probleme etc. geklärt, sofern an Ihnen liegt?

Beten Sie? Haben Sie vor Gott noch Schuld zu bekennen?

Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden. Psalm, 90,12

Kommentarfunktion ist geschlossen.