Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Sieg

Es gibt unzählige Christen, die eine verlorene Schlacht kämpfen! Sie versuchen in eigener Kraft gegen die Tücken der Sünde anzukämpfen. Das ist ein Kampf, den du dein ganzes Leben führen kannst; aber lass es dir sagen: Du wirst nie gewinnen! Es ist ein Kampf der verloren wurde, verloren in dem ersten Adam, der zur lebendigen Seele gemacht wurde und starb. Doch der letzte Adam, Jesus Christus, hat die Sünde, den Tod und die Hölle, ja den Satan selbst besiegt! Warum nimmst du in ihm nicht den Sieg an, den ER schon gewonnen hat? Sieg über das Fleisch wird nicht erkämpft, er wird empfangen. „Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lüste des Fleisches nicht vollbringen“ (Gal. 5,16). Gleichgültig, was dich bedrohen will, wenn du im Geiste wandelst, kannst du dich umwenden und deinen Feind ins Angesicht blicken. „Im Geist wandeln“, heißt mit anderen Worten, im Glauben den Sieg, den Gott schenken wird, als Tatsache vorwegnehmen. Gott wird deine Glaubensannahme bestätigen und in deiner Erfahrung zur Wirklichkeit machen.

Aus „Christus in euch – Dynamik des Lebens“ von W. I. Thomas, hänssler

Kommentarfunktion ist geschlossen.