Vater unser…

Predigttext: Matthäus 7,7-11 „Herr, lehre uns beten.“ Beten kann man lernen. Beim Gebet ist ein Herz ohne Worte besser als ein Wort ohne Herz. Beten bedeutet Einkehr halten, innehalten, zur Ruhe kommen, ungestörte Gemeinschaft mit Gott haben. Gott möchte uns einen geschützen Raum geben, einen Zufluchtsort, eine Wohnung. Bist du im Gebet daheim?    

Continue reading

Ich habe keinen Menschen…

Predigttext: Johannes 5,1-9 Das ist das Bild unserer Welt: Unter Millionen Menschen und doch einsam, hoffnungslos, trostlos. Doch es gibt einen, der auf die Schattenseite des Lebens geht und sich Menschen barmherzig zuwendet, um Hoffnung zu bringen: Jesus Christus. Jesus sieht – wie sehen wir? Ist es ein seelsorgerisches Sehen? Jesus hört – wie hören […]

Continue reading

Fremde Heimat Kirche

Epheser 2,11-19 Die wenigsten Menschen würden ihre Kirche nicht als ihre Heimat bezeichnen. Warum? Ist uns Kirche fremd geworden? Wozu brauchen wir Kirche? Was bedeutet Kirche? Es ist die Gemeinschaft derer, die zu Jesus gehören. Wollen wir dazugehören?

Continue reading