Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Lust auf neuen Lesestoff? – Eine Buchempfehlung

„Weise & gelassen älter werden“ von Christoph Morgner (Brunnen Verlag)

Alt werden will bekanntlich jeder. Es ist schließlich die einzige Möglichkeit, lange zu leben. Aber alt sein? Auf keinen Fall!
Aber wann ist man eigentlich alt? Wenn man beim Zubinden der Schnürsenkel überlegt: „Was kann ich wohl noch erledigen, wenn ich schon mal hier unten bin?“ Oder wenn die Kerzen auf dem Geburtstagskuchen mehr gekostet haben als das süße Gebäck selbst?
Längst wissen wir, dass der Ruhestand keine Restzeit ist, in der unser Leben sachte austrudelt, sondern eine eigenständige Lebensphase von – statistisch gesehen – beachtlicher Länge. Wie wir diese Phase einigermaßen fit und lebensfroh angehen und dabei uns und anderen Gutes tun können, vermittelt der erfolgreiche Buchautor Christoph Morgner mit viel Humor, Weisheit und Gottvertrauen.

Peter Hahne (TV-Moderator und Bestsellerautor) rezensiert:
Wer im Einklang mit Gott lebt, für den ist das Alter nicht bloß der Ausgang aktiven Lebens. Christoph Morgner zeigt ganz praktisch, welche Chance ein sinnvolles, bewusst gestaltetes Altwerden hat. Und dass man nicht früh genug beginnen kann, sich auf diesen Lebensabschnitt vorzubereiten.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Kommentarfunktion ist geschlossen.