Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Licht in Lateinamerika 27.01.2019

Die indigene Bevölkerung in Lateinamerika ganzheitlich fördern – das ist die Vision der Missionsarbeit. Annalena und Küso Mosimann sind seit 2015 in Costa Rica tätig und setzen sich auf der Ausbildungsstation CAPI für eine bessere Zukunftsperspektive der indigenen Bevölkerung aus Costa Rica, Panama, Nicaragua und Honduras ein.

Am 27.01.2019 feiern wir den LiL-Freundestag in Konstanz. Der Gottesdienst um 10:00 Uhr steht ganz im Zeichen der Organisation. Danach werden wir gemeinsam in der Kapelle der Stadtmission Mittagessen und im Anschluss berichten uns Annalena und Küso von ihrer spannenden Tätigkeit in Costa Rica.

Kommentarfunktion ist geschlossen.