Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Aus Schwäche wird Segen

Ich hab gerade an dich gedacht!

Kennst du noch die Geschichte vom hässlichen Entlein? Es war ein Schwan, der aus Versehen bei einer Entenfamilie zur Welt kam. Als er aufwuchs, fühlte er sich traurig und unglaublich anders. Aber es war eben diese Andersartigkeit, die ihn schließlich zu einem wunderschönen erwachsenen Schwan werden ließ.

Manchmal sind es genau die Eigenschaften und Schwächen, die du an dir gehasst hast, die dir hinterher am meisten Segen bringen und dich glücklich machen. 🙂

In unserer Beziehung gilt das für alle deine Schwächen. Weil deine Schwächen dich nämlich dazu veranlassen, mich um meine Stärke zu bitten. Dann wird aus deiner Schwäche ein Segen und keinesfalls ein Problem. Genau dies lenkt dich in meine Arme. Also freu dich an deinen Schwächen. Lass dich von ihnen zu meiner Stärke leiten.

Der mit den gr0000ßen Armen, 😮

>Gott

2.Korinther, 12,10

Claire Cloninger, E-Mail von Gott für Frauen, S.121

Kommentarfunktion ist geschlossen.