Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Meine Pläne – Gottes Pläne

So oft bin ich versucht, Pläne aufzustellen,
nicht nur für den morgigen Tag, sondern
gleich für mein ganzes Leben. An alle
Eventualitäten denke ich, und dennoch:
irgendwas geht immer schief.
Vater, ich bitte Dich um die Gelassenheit,
dann nicht verzweifeln zu müssen.
Doch mehr noch um dies: den Mut,
wirklich aus Deiner Verheißung heraus zu leben.

Amen.

Mailgebet 08.04.2009

Kommentarfunktion ist geschlossen.