Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Berge im Weg

Wenn ich durch das Leben gehe,
Herr, stehen mir viele Berge im Weg.
Manche bezwinge ich,
manche umgehe ich,
manche trage ich ab.
Aber immmer wieder kommen Berge,
die mir zu gewaltig sind.
Herr, schenke mir den Glauben,
mit dem ich Berge versetzen
und sie im Meer versenken kann.

Amen.
von mailgebet.de

Kommentarfunktion ist geschlossen.